Video Afspelen

Wilkomen Auf Pasar Hamburg 2017

Bereits im fünften Jahr stand der diesjährige Pasar Hamburg am 09. Und 10. September 2017 in der Messehalle. Unter des Jahresthemas „Die Mutter“ präsentierte das viertbevölkerungsreichste Land der Welt im September in Hamburg zahlreiche eigens dafür angereiste indonesische Autoren, Musiker und andere Künstler.

Gemeinsam mit ca. 10000 Besuchern und den besten indonesischen Tanzgruppen Europas, einer Vielfalt kulinarischer Spezialitäten und der Möglichkeit des Erwerbs verschiedener Kunsthandwerke, präsentiert Pasar Hamburg in der Messehalle ein Wochenende, dem größten Indonesischen Kulturfestival im deutschsprachigen Raum.

Auf Pasar Hamburg können Sie direkt die Lebendigkeit eines Indonesien Festivals erleben. Die Lebendigkeit in der Schönheit eingefügt in vielfältigen Spezialitäten, Kunst und Kultur, ebenso wie ein Programm welches gefüllt ist mit dem Gefühl des außergewöhnlichen Indonesischem Charme.

Pasar Hamburg ist ein Treffpunkt für alle Liebhaber der indonesischen Kultur Europas.

An nur einem Wochenende können Sie schöne Erfahrungen, über ein Land mit den meisten Inseln der Welt sammeln. Ein Land welches über 1.340 Stämme und Sprachen beheimatet, welches mehr als 17.000 Inseln mit einer Vielfalt an kultureller Diversität sowie ein Land welches eine Küstenlandschaft besitzt, welche es in dieser Schönheit auf dieser Welt nicht mehr gibt.

Begeben Sie sich auf eine Reise in das bunte Treiben eines original indonesischen Festivals mit Kunsthandwerk, kulinarischen Genüssen, traditionellen Darbietungen, Literatur, Art&Wokshop und Musik.

Pasar Hamburg ist ein hervorragender Ort, um Menschen mit der Kultur Indonesiens bekannt zu machen.

Auf Pasar Hamburg wird das viertbevölkerungsreichste Land der Erde in Hamburg präsentiert und zeigt wie unfassbar groß und vielfältig es ist. Das Festival richtet sich an alle, die mehr über das bezaubernde, facettenreiche Land erfahren.

Pasar Hamburg. 09 - 10. September 2017. von 11-19 Uhr, in der Messehalle

Festival Indonesien. Jahresthema “Die Mutter”

Das größte indonesische Festival im deutschsprachigem Raum

Pasar Hamburg ist ein idealer Ort der Begegnung. Treffen Sie sich mit alten und neuen Freunden, trinken und speisen Sie zusammen mit Ihre Familie, breiten Sie Ihre Netzwerke mit neuen Kontakten aus, diskutieren Sie potenzielle Geschäfte in lockerer Atmosphäre und informieren Sie sich mehr über Indonesien. Durch die Aktivitäten Pasar Hamburgs wurde Indonesiens Wirtschaft, Tourismus, Kultur und Bildung gestärkt.

Indonesien - Ein Inselstaat der kulturellen Vielfalt

Die Republik Indonesien ist der größte Inselstaat der Welt mit gut 17.500 Inseln. Mit etwa 250 Millionen Einwohnern ist Indonesien die viertbevölkerungsreichste Nation der Welt, wobei die Bevölkerungsdichte auf den verschiedenen Inseln und in den Regionen sehr unterschiedlich ist. Wussten Sie übrigens, dass ein nur eintägiger Besuch all dieser Inseln 47 Jahre dauern würde?

Lees verder

Die Republik Indonesien ist der größte Inselstaat der Welt mit gut 17.500 Inseln. Mit etwa 250 Millionen Einwohnern ist Indonesien die viertbevölkerungsreichste Nation der Welt, wobei die Bevölkerungsdichte auf den verschiedenen Inseln und in den Regionen sehr unterschiedlich ist.

Wussten Sie übrigens, dass ein nur eintägiger Besuch all dieser Inseln 47 Jahre dauern würde? Würde man seine Reise auf die rund 7000 bewohnten Inseln beschränken, ergäbe sich immerhin noch eine 19-jährige Reisedauer, ohne dabei die teilweise schwierigen Reisewege zu berücksichtigen.

Mit der weltweit größten muslimischen Community leben in Indonesien Christen, Hinduisten, Buddhisten sowie Anhänger von anderen Religionen – insgesamt über 300 unterschiedliche ethnische Gruppen – zusammen. Diese Gruppen unterscheiden sich zum Teil sehr in ihren sozialen Strukturen, Wirtschaftsformen, in Verwandtschaftssystemen, Geschlechterkonzeptionen, Wert- und Normsystemen, Rechtsvorstellungen sowie religiösen Überzeugungen.

Die Nationalsprache Bahasa Indonesia die aus dem Malaiischen hervorgegangen ist, wird von den meisten Menschen lediglich als Zweitsprache neben der jeweiligen Lokalsprache – von denen es insgesamt rund 250 gibt – gesprochen.

Im Land der drittgrößten Facebook- und Twitter-Gemeinde weltweit, steht zugleich eine der größten buddhistischen Tempelanlagen Südostasiens. Das im Jahr 800 erbaute Borobudur wurde später von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Zum „lebendigen Weltkulturerbe“ der UNESCO gehören seit 2003 das traditionelle Schattenspiel Wayang und seit 2005 der traditionelle Kris-Dolch, eine asymmetrische Waffe mit spiritueller Bedeutung. 2009 wurde zudem die Kunst der handgemachten Batik offiziell als „lebendiges Weltkulturerbe“ anerkannt. Mit der Aufnahme in die UNESCO-Liste verpflichtet sich Indonesien zum dauerhaften Erhalt dieser traditionellen Kulturgüter.

Indonesien ist aufgrund seiner facettenreichen Naturlandschaft und seiner mannigfaltigen Kultur für den Tourismus besonders attraktiv. Bali, die beliebte Urlaubsinsel, stellt nur einen kleinen Teil dieser Vielfalt, dar. Sumatra, Kalimantan, Sulawesi, Java die Molukken, West Papua und viele andere Inseln laden ebenfalls zu einer spannenden Entdeckungsreise durch ein Land zahlreicher Gegensätze ein.

Trotz der Größe des Landes und der steigenden wirtschaftlichen und politischen Bedeutung weltweit, weiß man hier in Deutschland noch zu wenig über Indonesien. Mit dem jährlichen Kulturfestival Pasar Hamburg wollen wir von IDKA e.V., dem Verein für Indonesisch-Deutschen Kulturaustausch, das ändern. Wir möchten die kulturelle und gesellschaftliche Vielfalt des größten Inselstaates zeigen und laden ALLE ein, gemeinsam eine aufregende Entdeckungsreise durch Indonesien zu unternehmen.

Pasar Hamburg hat sich in kurzer Zeit als größtes und wichtigstes Indonesisches Kulturfestival in Deutschland etabliert. Zusammen mit zahlreichen Gästen aus Indonesien sowie indonesischen Künstlern aus dem deutschsprachigen Raum, haben wir jedes Jahr wechselnde Themenschwerpunkte. Diese beschäftigen sich sowohl mit traditionellen Aspekten des Landes als auch mit aktuellen Entwicklungen, und geben so vielschichtige Einblicke in ein faszinierendes Land.

Pasar Hamburg Rückblick

2016 – Die Farben der Küste

2015 – Literatur

2014 – Batik

2013 – Indonesische Frauenrollen

Erleben Sie Indonesien – ein Wochenende lang in Hamburg!

Programm

Eröffnungsfeier und Abschlussfeier

Tänze

Modenschau

Musik

Austellungen

Forum & Diskussion

Filmvorführung

Workshop

Kulinarische Spezialitäten

Kinderprogramm

~ Zeitplan ~

Lasst uns für einen Moment eine “Reise” nach Indonesien machen.

Am Samstag 09. und Sonntag 10. September 2017
von 11.00 - 19.00 Uhr, in der Messehalle Hamburg

Eintrittspreise

EUR 5,00 Regulär
EUR 3,00 Ermäßigt Studenten ab 15. Lebensjahr, Schwerbehinderte

Eintritt frei für Kinder bis 15 Jahre

BUCHEN SIE JETZT IHR TICKET!

Nachname :

Vorname:

Email :

wie viele Tickets :

Programm

Eröffnungsfeier und Abschlussfeier

Tänze

Modenschau

Musik

Austellungen

Forum & Diskussion

Filmvorführung

Workshop

Kulinarische Spezialitäten

Kinderprogramm