SUARASAMA („Weltmusik“)

Suarasama ist eine Musikgruppe, die neue Kompositionen mit Grundlagentechniken (Ton und Rhythmus) aus viel unterschiedlicher traditioneller Musik der Welt erschafft. Von denen sehr herausragend die Musik aus dem Mittleren Osten, Indien und Pakistan oder noch spezieller Sufi-Musik, die sehr vertraut ist mit der Seele und dem Geist der Vielfalt Indonesiens, das immer danach strebte die kulturelle Wirkung nach außen und nach innen, Himmelslehre und Welt zu schmelzen. Da einige der Techniken nicht in der Musiktradition Indonesiens vorkommen, wie zum Beispiel sonderbare Rhythmen (Asymmetrien), wirkt die Musik von Suarasama indonesisiert.

Die verwendeten Musikinstrumente sind Gambus (Psalter), Bassgitarre, Tambourin, sruti-box (Basspfeife), die auch typisch in der Musik aus dem Mittleren Osten und Indien sind. Gambus und Bassgitarre werden vom Spieler genutzt, um die unbegrenzten Tonleitern zu bereisen (Harmonie, Melodie, maqam). Die selbst erstellten Verse stellen Interpretation alter Verse dar (wie die Werke von Hamzah Fansuri aus Aceh). Im Indonesischen Kontext wird die Musik von Suarasama als experimentelle Arbeit betrachtet. Sie nehmen teil am Diskurs über Vielfalt und Musik-Festivals neuer Schaffungen, im Inland ebenso wie im Ausland. Sie haben bereits vier Alben veröffentlicht: „Fajar Di Atas Awan“ (1998), „Rites of Passage“ (2002), „Lebah“ (2008) und „Timeline“ (2013).

Komponiert wird die Musik von Irwansyah Harahap, Ethnomusik-Absolvent der University of Washington, wo er mit verschiedenen Musiksystemen aus verschiedenen Ecken der Welt gearbeitet hat. Er ist auch Gründer und Führer der Gruppe Suarasama zusammen mit seiner Frau Rithaony Hutajulu die auch Ethnomusikerin und Sängerin ist.

Übersetzung aus dem Indonesischen von Sophie Haiker

~ Zeitplan ~

Lasst uns für einen Moment eine “Reise” nach Indonesien machen.

Am Samstag 09. und Sonntag 10. September 2017
von 11.00 - 19.00 Uhr, in der Messehalle Hamburg

Eintrittspreise

EUR 5,00 Regulär
EUR 3,00 Ermäßigt Studenten ab 15. Lebensjahr, Schwerbehinderte

Eintritt frei für Kinder bis 15 Jahre

BUCHEN SIE JETZT IHR TICKET!

Nachname :

Vorname:

Email :

wie viele Tickets :

Programm

Musik

Tänze

Ausstellungen

Workshops

Forum und Diskussion

Filmvorführungen

Buchbesprechungen

Kinderprogramm

Markt Für Kunst und Kulinarisches

Mode

Pin It on Pinterest