MADE BAYAK

 

madebayak.com

Der Mann, der Bayak genannt wird, ist auf Bali geboren. Er ist ein talentierter Künstler in der bildenden Kunst und Musik. Er malt schon von klein auf. Er verwendet diverse Malstile von realistisch schönen Ansichten bis hin zu abstrakter Kunst. Die Idee zur Kunst Plastikologie entspringt der Sorge um das Müllproblem, von dem Indonesien aktuell betroffen ist. In seinem Geburtsbezirk Gianyar hat er das Projekt Plastikologie-Kunst gestartet. Er baute ein Bildnis zwischen der Exotik und Mystik Balis vor dem Hintergrund der aktuellen Situation Balis. Er sah, dass der Plastikfüll ein großes Problem darstellt, das zusammen mit verschiedenen Parteien gelöst werden muss.

Er entwickelte eine innovative Technik, um aus Plastikmüll phänomenale Werke zu schaffen. Mit der von Bayak eingesetzten Methode werden touristische Symbole auf Bali aus Plastikmüll produziert wie zum Beispiel Legong Tänzer, Barong und Rangda, das heißt mythische Kreaturen aus der hinduistischen Kultur Balis und eine Balinesische Frau, die zum Symbol des Tourismus in Indonesien geworden ist. Neben diesem Werk überbringt er den Wunsch an die Welt, dass es unsere Pflicht ist,

Verantwortung für die Bewahrung der Natur für die nachfolgenden Generationen zu übernehmen. Die Natur, die als Mutterland geehrt wird.

Bayak ist für viele Künstler in Indonesien eine Inspiration. Mit seinem Potential ist er im Stande eine Veränderung im Denken voranzutreiben, den schlechten Brauch des willkürlichen Mülls abzuschaffen. Die Kunst Plastikologie trägt zu einer Lösung in der Handhabung mit dem Müll in Indonesien bei. Seine Werke sind bereits in vielen Städten Indonesiens sowie anderen Ländern ausgestellt.

Dieses Jahr wird Bayak eine Auswahl seiner Plastikologie-Kunstwerke auf dem Pasar Hamburg ausstellen. Wie einzigartig die Technik der Kunstwerke ist, können Sie auf dem Pasar Hamburg direkt sehen. Verpassen Sie nicht, im Studioraum des Pasar Hamburg vorbeizukommen. Neben der Ausstellung seiner Kunstwerke, wird Bayak auch anwesend sein, um sein neues Wissen rundum die Kunst Plastikologie sowie den Workshop zu teilen. (Sophie)

Übersetzung aus dem Indonesischen von Sophie Haiker.

~ Zeitplan ~

Lasst uns für einen Moment eine “Reise” nach Indonesien machen.

Am Samstag 09. und Sonntag 10. September 2017
von 11.00 - 19.00 Uhr, in der Messehalle Hamburg

Eintrittspreise

EUR 5,00 Regulär
EUR 3,00 Ermäßigt Studenten ab 15. Lebensjahr, Schwerbehinderte

Eintritt frei für Kinder bis 15 Jahre

BUCHEN SIE JETZT IHR TICKET!

Nachname :

Vorname:

Email :

wie viele Tickets :

Programm

Musik

Tänze

Ausstellungen

Workshops

Forum und Diskussion

Filmvorführungen

Buchbesprechungen

Kinderprogramm

Markt Für Kunst und Kulinarisches

Mode

Pin It on Pinterest